Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Vernetzt und Verwoben

Schreibwerkstatt 2021 (c) katholisches forum

Das Kath. Forum MG/HS bietet im Lockdown zusammen mit dem LAKUM (Kath. Hochschulzentren in Krefeld und Mönchengladbach) ein neues Veranstaltungsformat an: eine digitale Schreibwerkstatt mit der jungen Schriftstellerin Hanna Buiting aus Berlin, am So 21.02.21, 10-18 Uhr. Hanna Buiting ist bekannt dafür, neue Worte für alte, vertraute Botschaften zu finden und sie erzählt berührende Geschichten von Gott in dieser Welt (ihr neuestes Buch: „Möge die Nacht mit dir sein. Geschichten, Gedanken und Gebete für alle Nächte – ein Jahresbegleiter“, Neukirchener Verlag). Als Referentin für kreatives und biographisches Schreiben inspiriert sie deutschlandweit Menschen, ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Bei dieser Schreibwerkstatt mit dem Thema „vernetzt und verwoben“ geht es um die Stoffe des Lebens, um rote Fäden und Knoten, darum, mit wem wir vernetzt sind und woran wir uns festmachen. Das Seminar findet digital statt – Austausch- und Inspirationszeiten in Videokonferenz wechseln sich ab mit individuellen Schreibzeiten und kreativen Aufträgen außerhalb des Bildschirms.
Anmeldung bis zum 21.01.21 bitte mit vollständiger Postadresse und e-Mail-Adresse beim Kath. Forum: forum-mg-hs@bistum-aachen.de (Kursnr. 21-2mg5017), Teilnahmegebühr: 40 €
Online-Anmeldung und weitere Infos unter: https://forum-mg-hs.de/kategorien/religion_spiritualitaet/?kathaupt=11&knr=21-2MG5017&kursname=vernetzt+und+verwoben+-+digitale+Schreibwerkstatt&katid=9&katvaterid=7