Gestaltung von Onlineseminaren und Onlinekurseinheiten

Gestaltung von Onlineseminaren und Onlinekurseinheiten

Gestaltung von Onlineseminaren (c) canva/forum

Die Corona-Pandemie hat etwas beschleunigt, was bereits auf dem Vormarsch war - Onlinemeetings und Onlineseminare. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie ihr Angebot - auch kurzfristig - online durchführen können. Nicht nur ein Lockdown, sondern auch andere Gründe können dafür sprechen, einen oder mehrere Termine eines Kurses digital abzuhalten. Sei es eine Erkältung, ein Unwetter oder ein gebrochener Fuß - ein Onlineseminar oder Onlinemeeting kann eine tolle Alternative bieten.
Wir möchten Ihnen vermitteln, was bei der Gestaltung eines digitalen Angebotes beachtet werden sollte und möchten mit Ihnen über die Vor- und Nachteile sowie über eine bestmögliche Platzierung des Angebotes in den Austausch kommen.
Voraussetzungen für die Teilnahme: Stabile Internetverbindung. Smartphone, Tablet oder PC mit Mikrofon oder Headset und idealerweise einer Kamera.